Programme der Konzerte

[zur Übersicht]

 

2018

 

 
13. Mai
Sonntag

Frantiŝek
Vaniĉek
H. Purcell
(1659 - 1695)
Trumpet
A. Gabrieli
(1520 - 1586)
Ricercare del XII tono
J. J. Froberger
(1615 - 1667)
Hymnus "Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort"
Text und Melodie von Martin Luther 1523
D. Buxtehude
(1637 - 1707)
Toccata C-Dur, BuxWV 137
Johann Sebastian Bach
(1685 - 1750)
Vater unser im Himmelreich, BWV 636
Nun freut euch, lieben Christen g´mein, BWV 734
Wenn wir in höchsten Nöten sein, BWV 641
Preludium und Fuge C dur, BWV 545
B. M. Cernohorsky
(1684 - 1742)
Toccata C-Dur
J. Pachelbel
(1653 – 1706)
Toccata g-moll
J. Stanley
(1713 – 1786)
Voluntary VI
F. X. Brixi
(1732 - 1771)
Fuga C-Dur
J. K. Kuchar
(1751 - 1829)
Preludium
J. Strejc
(1932 - 2010)
Aria
G. Young
(1919 - 1998)
Prelude in classic style
[zurück]
 
 
3. Juni
Sonntag

DUO VIMARIS

Mirjam
Meinhold

Wieland
Meinhold
PRUNK & HERRLICHKEIT
BAROCKMUSIK VON G. F. HÄNDEL 1685 - 1759

Vor Konzertbeginn, um 16 Uhr, Orgelführung neben dem Spieltisch.
"Klangmajestät – Besuch bei der Königin"
Dr. W. Meinhold erläutert Aufbau und Klangfarben der historischen Schwalbennest-Orgel
anhand von Ausschnitten seiner Kompositionen
"orgel-FARBEN-Wege" und "Hommage á Sebastien - Drei Metamorphosen" sowie 10 freien Improvisationen.
 
 "Hallelujah" F-Dur für Sopran und Orgel
Sarabande mit zwei Variationen d-Moll für Orgel
Sonata a-Moll HWV 362 für Altblockflöte und Orgel
Larghetto - Allegro - Adagio - Allegro
 "Pifa" (Hirtenmusik) für Orgel
Rezitativ und Arie "So wie die Taube"
aus "Acis und Galathea" für Sopran und Orgel
Ouvertüre und Ciacona g-Moll für Orgel
Rezitativ und Arie der Armida "Lascia ch’io pianga"
aus der Oper "Rinaldo" für Sopran und Orgel
Famous Largo aus "Xerxes" für Orgel
Sonata C-Dur HWV 365 für Altblockflöte und Orgel
(Larghetto - Allegro - Andante - A Tempo di Gavotti - Allegro/ Minuett)
Sonatina und Air B-Dur für Orgel
Arie "Rejoyce greatly"
aus dem Oratorium "Der Messias" für Sopran und Orgel
[zurück]
  
 
12. August
Sonntag

Jan
von Busch
Georg Philipp Telemann
(1681 – 1767)
Ouvertüre I g-moll , TWV 32:5
(aus den "Ouverturen nebst zween Folgesätzen")
Ouverture – Larghetto e scherzando – Allegro
Friedrich Wilhelm Marpurg
(1718 - 1795)
Capriccio C-Dur und Fuge d-moll
aus "Capricci e Fughe pro organo op. 1"
Georg Philipp Telemann
 
Concerto für Oboe, Violine und Orchester c-moll , TWV 52:c1 Anh 33:2
in der Bearbeitung für Orgel solo von Johann Gottfried Walther
Adagio – Allegro – Adagio – Allegro
Friedrich Wilhelm Marpurg
 
Sonata II g-moll aus den "Sechs Sonaten für Cembalo oder Orgel"
Vivace – Aria Grazioso – Allegro di molto
Carl Philipp Emanuel Bach
(1714 - 1788)
Sonata III g-moll , Wq 70/6, H 87
Allegro moderato – Adagio – Allegro
Friedrich Wilhelm Marpurg
 
Sonata V F-Dur aus den "Sechs Sonaten für Cembalo oder Orgel"
Moderato – Andante – Pastorella, vivace non troppo
Georg Philipp Telemann
 
Concerto per la chiesa G-Dur , TWV Anh. 33:2
nach einer unbekannten Vorlage für Orgel solo bearbeitet von Johann Gottfried Walther
Fuga – Trio – ohne Bezeichnung – ohne Bezeichnung
[zurück]
 
 
7. Oktober
Sonntag

Irene
Roth-Halter
Vincent Lübeck
(1656 – 1740)
Präludium und Fuge in d-Moll
Georg Böhm
(1661 - 1733)
Parita "Wer nur den lieben Gott lässt walten"
Christoph Wolfgang Druckenmüller
(1687 - 1747)
Concerto in D-Dur
Allegro – Largo - Vivace
Johann Caspar Kerll
(1627 - 1693)
Capricio "Cucu"
Georg Muffat
(1653 - 1704)
Toccata quinta
Johann Sebastian Bach
(1685 - 1750)
Präludium in Es-Dur , BWV 552

Sonatina "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit" , BWV 106

Fuge in Es-Dur , BWV 552
[zurück]
 

Die übrigen Programme liegen noch nicht vor.

Änderungen vorbehalten.

© Klaus W. Seyferth 2018
Impressum || Datenschutz