[zur Übersicht]

Veranstaltungen

[zum Archiv]

Neben den sonntäglichen Gottesdiensten finden in den Sommermonaten in unregelmäßigen Abständen Konzerte statt. Auf diesen Seiten erfahren Sie die Termine, die Namen der beteiligten Künstler und die Programme der Veranstaltungen. Der Eintrittspreis beträgt - sofern nicht anders angegeben - für alle Konzerte € 7,-- / ermäßigt € 5,--.

Hier die Übersicht der Veranstaltungen 2008:

2008

Samstag,
24. Mai
1700 Uhr
Konzert für zwei Orgeln Dr. Tim Rishton , Großbritannien Programm
Samstag,
07. Juni
1700 Uhr
Konzert für zwei Orgeln Dr. Hartmut Haupt , Jena Programm
Samstag,
21. Juni
1700 Uhr
Konzert für zwei Orgeln Prof. Jan Kalfus , Prag Programm
Sonntag,
06. Juli
1700 Uhr
Konzert für zwei Orgeln Frantiŝek Vaniĉek , Tschechische Republik Programm
Sonntag,
20. Juli
1700 Uhr
Konzert für Orgel und Gesang Eva-Marie Sachs , Erlangen , Orgel
Mechthild Heuthe , Heilbronn , Sopran
Programm
Freitag,
25. Juli
1930 Uhr
Konzert für Orgel und Mandoline im Rahmen des Thüringer Orgelsommers Jens Goldhardt , Gotha , Orgel
Annette Schneider , Zwickau , Mandoline
Programm
Samstag,
02. August
1700 Uhr
Konzert für zwei Orgeln Andreas Marquardt , Saalfeld Programm
Sonntag,
17. August
1700 Uhr
Konzert für zwei Orgeln Jan von Busch , Rostock Programm
Sonntag,
31. August
1700 Uhr
Konzert für Orgel, Gesang und Flöte Douglas Bruce , Arlesheim , Schweiz , Orgel
Ilse Zeuner , Freiburg/Br. , Sopran
Myriam Hidber Dickinson , Arlesheim , Flöte
Programm
Sonntag,
07. September
1330 Uhr
Chorkonzert 55 Jahre Kirchenchor Bedheim
50 Jahre Chorleitung
Programm
Samstag,
13. September
1700 Uhr
ÄNDERUNG!
Konzert für Orgel, Flöte, Cello, Violine und Gesang
Gabriele Kürschner , Eisfeld , Orgel
Brigit Jacobi , Grattstatt , Cello, Flöte
Jürgen Fleischhauer , Chemmitz , Violine
Martina Nawrath , Würzburg , Sopran
Programm
Samstag
27. September
1700 Uhr
Konzert der
Potsdamer Turmbläser
Leitung:   Bernhard Bosecker Programm
Freitag,
03. Oktober
1700 Uhr
Konzert für zwei Orgeln KMD Gotthard Gerber , Iserlohn Programm

Die Programme liegen noch nicht alle vor.

© Klaus W. Seyferth 2008