[zur Übersicht]

Aktuelles Dezember 1999

[zum Archiv]

 

Hier sei nochmals auf die 4. Südthüringischen Tage für Alte Musik vom 09. bis 16. Oktober mit Veranstaltungen in Bedheim, Meiningen, Schmalkalden, Asbach und Rohr hingewiesen. Informieren Sie sich über das Programm.

 

Nachrichten von der Kirchturm-Restaurierung
Da im Kirchturm der Schwamm eingezogen war, müssen nun tragende Balken des Turms ganz ausgetauscht werden. Dazu muss auch der Altarraum extra abgestützt werden. Die Turmzwiebeln präsentieren sich im Moment "nackt": sämtliche Bretter und Schiefer wurden abgenommen. In einer der Zwiebeln wurde eine Schleiereule mit 6 Jungen entdeckt, was die Arbeiten zunächst zum Stillstand brachte. Die Eulen sind aber inzwischen unter Mithilfe der Naturschutzbehörde in ein anderes Domizil in der Schlossscheune umgezogen.
Die oberste Zwiebel wurde schon bis auf die Verschieferung wiederhergestellt. An der zweiten Zwiebel mussten sechs von acht Simsen sowie zwei Sparren aus Eichenholz erneuert werden. Nach Auskunft des Architekten Schneider, Hildburghausen, ist dies die erste umfassende Turmrestaurierung seit der Aufstockung 1728. Bereits damals sei aber geschlampt worden, da wichtige, den Glockenstuhl tragende Balken zwar vorgesehen waren, wie Zapfenlöcher und Aussparungen zeigten, aber nie eingesetzt worden.
Inzwischen ist auch ein weiteres Problem aufgetaucht: die Finanzierung der Arbeiten. Obschon die wichtigen Außenarbeiten finanziell gesichert sind, fehlen nun für die Innenarbeiten, besonders die Entfernung des Schwammes, ca. 40.000,-- DM, die man sich an Zuschüssen von verschiedenen Stellen erhofft hatte, aber nicht gewährt wurden. Deshalb soll auch an dieser Stelle um Spenden für die Restaurierung gebeten werden. Näheres dazu in dem detaillierten Bericht von den Schäden bzw. in dem Bericht vom Fortgang der Arbeiten oder auf Anfrage an Eberhard Altenfelder.

 

© Klaus W. Seyferth 1999
Letzte Änderungen vom 27-12-1999